Garmin Vivofit 4 Test

Garmin Vivofit 4 Fitness-Tracker – Lohnt sich der Kauf?

Sie sind auf der Suche nach einem Fitness Tracker, den Sie auch in der Nacht nicht ablegen müssen? Der Garmin Vivofit 4 bietet Ihnen eine unschlagbare Akkulaufzeit, sodass Sie sich keine Gedanken um das Aufladen machen müssen.

Vorteile

Angenehm zu tragen
Viele Funktionen
Das Farbdisplay
Ein niedriger Preis
Leicht und schlank
Einfach zu bedienen
Armband zu ändern
Gute Messergebnisse

Nachteile

Kein GPS
Ohne Herzfrequenzmessungen

Online bestellen

Garmin Vivofit 4
Garmin Vivofit 4
Der schlanke Fitness Tracker speichert Ihre Aktivitäten, zählt Ihre Schritte, überwacht den Schlaf und erstellt zudem noch ein auf den Nutzer angepasstes Tagesziel für Schritte.

Features

Mit Schlafphasen Analyse
Der Schrittezähler
Errechnet verbrannte Kalorien
Überwacht den Schlaf
Kann rund um die Uhr getragen werden
Erkennt Aktivitäten
Mit hinterleuchtetem Farbdisplay
Berechnung von Distanzen
Wasserdicht bis 5 ATM
Akkulaufzeit bis zu einem Jahr

Die Anwendung

Der Garmin Vivofit 4 Fitness Tracker lässt sich auch von Einsteigern problemlos einrichten. Er wird einfach per Bluetooth mit Ihrem Smartphone gekoppelt. Nutzer laden die Garmin-App auf das Telefon und richten dort einen Alarm ein. Sie können auch direkt auf dem Fitness Tracker einen Countdown-Timer starten. Er zeigt Ihnen zum Beispiel an, wann es Zeit ist mit dem Vierbeiner eine Runde durch den Park zu joggen. Sie haben Ihr Smartphone verlegt? Auch hier kann Ihnen der Garmin Vivofit 4 behilflich sein. Sie bedienen das Gerät mit nur einem einzigen Knopf, der sich unter dem Display befindet.

Einfacher lassen sich die Aktivitäten über die App steuern. Mithilfe von Move IQ werden Tätigkeiten wie das Gehen, Laufen, Radfahren und das Crosstrainer-Training automatisch erfasst und klassifiziert. Während der Spaziergänge und des Lauftrainings wird der Aktivitäten-Timer automatisch gestartet. Sie können die aufgezeichneten Daten später ansehen. Der Garmin Vivofit 4 Fitness Tracker motiviert Sie aufzustehen und behält auch Ihre Inaktivität im Blick. Abhängig von Ihren täglichen Aktivitäten bringt Sie das kleine Gerät einem gesunden Lebensstil näher.

Genauigkeit

Da bei dem Garmin Vivofit 4 weder ein GPS-Modul noch ein Pulsmesser vorhanden ist, fallen die Messungen nicht ganz so präzise aus wie etwa mit einem Gerät aus der oberen Preisklasse. Bei Tests konnten Anwender feststellen, dass bei 300 zurückgelegten Schritten eventuell bis zu vier oder fünf Schritte zu viel gezählt werden. Nicht alle aufgezeichneten Daten werden auch sofort synchronisiert, das schont wiederum den Akku des Modells. Alle Schritte und Aktivitäten sowie die Schlafstatistiken werden bis zu vier Wochen gespeichert, dann müssen Sie mithilfe der App synchronisiert werden, damit sie nicht verloren gehen.

Über die kostenlose Garmin Connect-App liefern Ihnen auffällige, bunte Aktivitätskarten alle wichtigen Daten auf einen Blick. Blättern Sie einfach nach unten, um die Gesamtwerte des aktuellen Tages mit vergangenen Ergebnissen zu vergleichen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit den Garmin Vivofit 4 Fitness Tracker via Bluetooth mit den Geräten Ihrer Kinder und Freunde zu verbinden.

Design

Sie können diesem schmalen Fitness Tracker mithilfe von stilvollen Wechselarmbänder laufend ein anderes Aussehen verleihen. Dank der Armbänder, die in diversen angesagten Farben erhältlich sind, können Sie den Garmin Vivofit 4 an Ihre Stimmung und Garderobe anpassen.

Technische Details

Dieser Garmin Vivofit 4 mit den Maßen von: 1,9 cm x 1 cm x 22 cm zeigt Ihnen die Zeit, das Datum und das aktuelle Wetter an. Zur Ausstattung des Fitness Trackers gehören der Alarm, die Stoppuhr, eine Find-My-Phone Funktion und die Datenanalyse via Garmin Connect. Das Gerät hat ein achtfarbiges MIP-Display, das die Daten sogar bei Sonneneinstrahlung gut lesbar anzeigt.

Die Batterielaufzeit kann je nach Nutzung länger als ein Jahr sein.

Ihre Aktivitätsdaten bleiben vier Wochen gespeichert. Außerdem verfügt der Garmin Vivofit 4 über eine Inaktivitätsleiste. Das Modell lernt, wie aktiv Sie sind und es weist Ihnen ein Tagesziel an Schritten zu. Außerdem zeigt es den Kalorienverbrauch und Ihre zurückgelegte Strecke an.

Kundenmeinungen

Im Januar 2021 gab es auf Amazon insgesamt 1.420 globale Bewertungen für den Fitness Tracker.

Eine Kundin meint, der Garmin Vivofit 4 ist ein gutes Gerät. Das Armband sitzt sehr gut am Arm. Sie ist auch von der langen Akkulaufzeit begeistert.

Der Tracker überzeugt eine Nutzerin wegen seiner einfachen Handhabung, einer schnellen Kopplung mit dem Smartphone sowie mit einer realistischen Schrittzählung.

Ein Benutzer meint allerdings, dass die Anzeige etwas heller sein könnte. Im Übrigen ist er mit dem Gerät zufrieden, da er auf unnötigen Schnickschnack gut verzichten kann.

Da er die Anzeigenqualität gut und sowohl den Tragekomfort als auch die Verarbeitung hervorragend findet, ist er mit dem Gerät glücklich, erklärt ein zufriedener Kunde aus Deutschland. Ihm gefällt es auch, dass die Batterie bis zu einem Jahr hält.

Video: Garmin Vivofit 4 Fitness-Tracker

FAQ

Kann ich den Garmin Vivofit 4 auch als Uhr verwenden?

Ja, als Wecker, Uhr und Stoppuhr.

Kann der Fitness Tracker auch mein verlegtes Smartphone finden?

Ja, bei dem Gerät ist eine Find-My-Phone-Funktion vorhanden.

Zeigt das Gerät auch den Kalorienverbrauch und die zurückgelegten Schritte an?

Ja, und es weist den Nutzern sogar ein Tagesziel bei den Schritten zu.

Lieferumfang

  1. Garmin Vivofit 4 Fitness-Tracker
  2. Schnellstartanleitung

Datenblatt

ProdukttypFitness-Tracker
Kompatibel mitAndroid, iOS
GeschlechtUnisex
FarbeSchwarz gepunktet
DatenübertragungKabellos
Schutzklasse5 ATM
Akkulaufzeit365 Tage
Auflösung des Displays88 x 88 Pixel
Bildschirmdiagonale1,55 cm
Display-TechnologieLCD
Gewicht25 g
Min. Armbandlänge122 – 188 mm
Breite1,9 cm
Dicke0,94 cm
GrößeS/M
Speicherkapazität28 Tage
Bluetooth
Persönliche Ziele
Timer
Stoppuhr
Wecker
Wasserdicht
Touchscreen
Standort-Position
Aktive Minuten
Beschleunigung
Kalorienverbrauch
Schlaf
Schlafqualität
Schrittzähler
Treppenzähler

Unser Fazit

Der schlanke Fitness Tracker speichert Ihre Aktivitäten, zählt Ihre Schritte, überwacht den Schlaf und erstellt zudem noch ein auf den Nutzer angepasstes Tagesziel für Schritte.

Sie können den Garmin Vivofit 4 sogar beim Schwimmen und Duschen tragen.

Garmin Vivofit 4
Garmin Vivofit 4
Der schlanke Fitness Tracker speichert Ihre Aktivitäten, zählt Ihre Schritte, überwacht den Schlaf und erstellt zudem noch ein auf den Nutzer angepasstes Tagesziel für Schritte.
  • 5/5
  • 1 Bewertung
1 BewertungX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
0%0%0%0%100%

Stefan Ritter

Wir berichten hier über verschiedene Themen wie Heimwerken, Technik, Haushalt und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Beitrag haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Kommentar hinterlassen